Koko und Dolores Shop
15.09.2020
FREEBIE: Slimfit Haremhose „Free Reiner“

Es gibt bestimmt tausende Schnittmuster für Kinder Hosen…und unzählige Pumphosen Vorlagen. Zu Recht muss ich sagen. Denn was gibt es komfortableres und sinnvolleres als eine bequeme Kinderhose, die du deinem Kind jeden Tag zu allen Gelegenheiten anziehen kannst. Ob Sommer oder Winter, wähle einfach den passenden Stoff, dieses Basic Teil ist einfach immer die richtige Kleidung. FREE REINER ist so perfektioniert, dass es deinem Kind völlige Bewegungsfreiheit lässt, lässig aussieht und auch zum Laufradfahren geeignet ist. Und das Beste: du kannst es dir kostenlos herunterladen und in jedem erdenklichen Muster nähen.

Was Du brauchst

  1. ca. 80 cm Jersey – meiner ist von Spoonflower
  2. Schnittmuster FREE REINER Größen 50 bis 104
  3. Gummi 2,5 cm breit (50/56: 36 cm I 62/68: 36,5 cm I 74/80: 41 cm I 86/92: 42 cm I 98/104: 47 cm)
  4. Garn
  5. Stoffschere
  6. Stecknadeln und/oder Wonderclips
  7. Markierstift

Zuschnitt

Lege deinen Stoff in den Bruch und schneide Vorder- und Rückteil zu. Die Nahtzugabe von 1 cm ist im Schnittmuster enthalten.

Markiere dabei jeweils die Hintere und Vordere Mitte mit kleinen Knipsen.

Den Zwickel schneidest du ebenfalls im Bruch zu. Auch hier ist die Nahtzugabe von 1 cm bereits im Schnittmuster enthalten.

Markiere beim Zwickel Hintere und Vordere Mitte.

Du solltest jetzt ein Vorderteil, ein Rückteil und einen Zwickel zugeschnitten haben.

Nähen

Platziere den Zwickel mit der Markierung für die Vordere Mitte passgenau auf dem Vorderteil. Nähe den Zwickel bei 1 cm Nahtzugabe mit einem Zickzackstich an.

So sieht dein Vorderteil jetzt aus.

Lege Vorderteil und Rückteil mit den rechten Stoffseiten aufeinander und nähe die beiden Seitennähte mit einem Zickzackstich und 1 cm Nahtzugabe zusammen.

Schlage den Saum an beiden Hosenbeinen 1,5 cm nach innen  und fixiere ihn durchs Bügeln.

Nähe den Saum bei 1,5 cm Nahtzugabe mit einem Zickzackstich fest.

Schließe nun die innere Beinnaht. Achte darauf, dass der Zwickel passgenau auf der Kante des Rückteils liegt und die Markierungen für die Hintere Mitte aufeinanderliegen.

Falte dabei die Nahtzugabe am Vorderteil des Zwickels nach unten Richtung Saum.

Wenn du deinen FREE REINER wendest, sieht du, dass du schon ziemlich weit bist. Ging doch flott, oder?

Fixiere die Nahtzugabe mit einem Riegel.

Schließe nun dein Gummiband zu einem Kreis. Dafür kannst du einen Zickzackstich verwenden.

Verteile das Bündchen gleichmäßig auf die Bundbreite und fixiere es mit Wonderclips oder Stecknadeln. Nähe das Gummi knappkantig unter gleichmäßiger Dehnung von innen and die obere Kante. Verwende dazu einen Zickzackstich.

Schlage den Gummibund nach innen und steppe das Gummi von außen mit einem Zickzackstich mit 2,5 cm Abstand zur oberen Kante fest.

Yeah. Das wars. Jetzt kannst du in die Serienfertigung gehen. Denn FREE REINER ist der beste Begleiter für dein Kind für jeden Tag. Fang einfach heute an, nie wieder Kinderkleidung zu kaufen!

 

 

 

Danke an Spoonflower, die mir Stoffe für FREE REINER  zur Verfügung gestellt haben.

 

ZURÜCK
I Understand